Browsed by
Kategorie: Regeneratives Stressmanagement

Regeneratives Stressmanagement

Mit regenerativem Stressmanagement kannst Du Deine Stressreaktionen abgemildern.
Entspannung, Bewegung, Ernährung, Hobbies etc. bilden wichtige Bausteine.

Anti-Stress-Tipp Nr. 7: Richtig trinken!

Anti-Stress-Tipp Nr. 7: Richtig trinken!

Trinkst Du genug? Unser Organismus braucht ausreichend Flüssigkeit, damit er richtig funktionieren kann und gesund bleibt. Schließlich bestehen wir zu einem Großteil aus Wasser. Vor allem unser Gehirn ist mit einem Wasseranteil von bis zu 85% ein richtiges Sumpfgebiet! Es reagiert extrem empfindlich, wenn es „trockengelegt“ wird. Wir sind geistig nicht mehr so leistungsfähig. Müdigkeit, Konzentrationsstörungen und auch Kopfschmerzen werden zu häufigen Begleitern. Schon ein Flüssigkeitsverlust von nur 2% führt zu ernsthaften Einschränkungen. Unterstütze also deinen Körper, indem Du ausreichend…

Weiterlesen Weiterlesen

Regeneratives Stressmanagement

Regeneratives Stressmanagement

Was kannst Du zu Deiner Erholung tun? Regeneratives Stressmanagement hat – wie der Name schon sagt – Deine Regeneration als Ziel. Also die Erholung von körperlichen und/oder psychischen Stressreaktionen. Es wird unterschieden zwischen kurzfristiger und langfristiger Stressbewältigung. Kurzfristige Stressbewältigung Bei den Maßnahmen der kurzfristigen Stressbewältigung geht es darum, wie Du eine akute Stressreaktion dämpfen und schnell Erleichterung und Entspannung finden kannst. Hierzu gehören zum Beispiel: Kurz-Entspannungen/Atemtechniken Abreagieren durch körperliche Aktivität Ablenkung Gespräche führen, die Dich entlasten Dir selbst etwas Gutes tun…

Weiterlesen Weiterlesen

So kommst Du gut durch die Erkältungszeit

So kommst Du gut durch die Erkältungszeit

Schniefnasen-Alarm? Willkommen in der Erkältungszeit… Überall begegnen mir gerade Schniefnasen, es hustet um mich herum. Die Erkältungszeit hat begonnen. Bühne frei für die freien Radikale. Bei der Abwehr von Krankheitserregern produziert unser Körper selber freie Radikale, da diese in der Lage sind, aggressive Bakterien oder Viren gezielt anzugreifen und zu zerstören sowie akute Entzündungsprozesse einzudämmen. In diesem Fall haben sie also eine positive Wirkung. Zusätzlich sind wir ja aber auch so schon genug äußeren Einflüssen ausgesetzt, die die Zahl der…

Weiterlesen Weiterlesen

Erhöhe Deine Stressresistenz durch die richtige Atmung

Erhöhe Deine Stressresistenz durch die richtige Atmung

Höhere Stressresistenz durch richtige Atmung? Atmen – ja, das tun wir alle. Irgendwie. Automatisch. Unbewusst. Es lohnt sich aber, der Atmung etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Denn Atmen ist weit mehr, als nur der Gasaustausch im Körper. Die Atmung kann zur Entsäuerung des Körpers beitragen (Kohlensäure wird in Form von Kohlendioxid ausgeatmet). Durch die Bewegung des Zwerchfells kann der Lymphfluss – und damit die Entgiftung des Körpers – beschleunigt werden. Die richtige Atmung senkt den Blutdruck, fördert die Durchblutung und…

Weiterlesen Weiterlesen